Neumond im Zwilling

Freitag, den 22.05.2020

19:39 Uhr

Sonne und Mond im gleichen Zeichen bedeutet meist einen zufriedenen Charakter. Vitalität (Sonne) und Emotionalität (Mond) sind von gleicher Energie und daher sind bei diesem Neumond im Zwilling Intellekt und Gefühl gleichermaßen offen und beweglich.

Wie ein Schmetterling die Blumen, so brauchen wir jetzt geistige Anregung, Abwechslung und Kontakte.

Einerseits haben wir den Wunsch uns mit unseren Freunden und Flirt-Partnern zu treffen und andererseits existiert auch die Unsicherheit, was jetzt gut für uns ist und was nicht – gerade jetzt in der Krise.

Denn Venus und Merkur bilden ein Quadrat zum Phantasie-Planeten Neptun, das lässt unseren Wunsch nach romantischen Gefühlen noch intensiver werden, aber gleichzeitig vernebelt uns Neptun die richtige Einschätzung von Personen und Situationen.

Es ist nicht leicht Klarheit zu gewinnen und wir sollten nicht alles glauben, was uns über die Liebe oder Finanzen versprochen wird.

In dieser Zeit ist es auch sehr wichtig, das man genau hinterfragt und sich sorgfältig informiert, auch wenn es kompliziert und unangenehm sein sollte.

Aber wir erhalten Unterstützung von der günstigen Verbindung des Neumonds zu Saturn, das kann uns stabilisieren und ist ein Hinweis darauf, das wir entscheiden sollen zwischen Phantasie und Realität und Wunsch und Wirklichkeit.

Instinktiv werden die Meisten von uns den für sich richtigen Weg einschlagen und sich von ihrem gesunden Menschenverstand lenken lassen.

Was gibt es Schöneres, als bei Neumond in den Zwillingen etwas Neues anzufangen!

Wir profitieren von der lebendigen Kraft des Neumonds und die Lust auf neue Erfahrungen unterstützt uns bei der Umsetzung neuer Projekte – diese sollten aber im Vorfeld gut überlegt sein.

Falls dein Projekt ins Stocken geraten sollten, dann drücke den Reset-Button und schlage einen neuen Kurs ein.

Auch diesbezüglich steht uns Saturn zur Seite und schützt uns davor, dass aus den guten Ideen nur Strohfeuer werden könnten – jetzt mit Saturn kann etwas dauerhaftes daraus werden.

Bei der Energie der Zwillinge geht es auch darum sein Wissen zu erweitern, um Kommunikation, Offenheit und den logischen Intellekt.

Klugheit und Logik sind weniger eine Frage des Verstandes, sondern primär eine des Wollens.

Es ist auch wichtig, zu verstehen, dass nicht alles mit dem Verstand begreifbar ist, daher sollten wir uns ein vertieftes Verständnis zwischen Intellekt und Emotionalität erarbeiten.

Die Energie des Luftzeichen Zwillinge hilft uns dabei, unsere Perspektive zu ändern, sodass wir die andere Seite jeder Geschichte sehen können und um unbekannte Ecken des kollektiven Unbewussten zu untersuchen.

Jetzt können wir mit einer unvoreingenommenen, neutralen und objektiven Lebenseinstellung und Betrachten der Situationen und Personen wesentlich mehr positive Energien zur aktuellen Zeitqualität beitragen.

Sobald wir vermehrt der Stimme unseres Herzens folgen, haben wir die Möglichkeit jetzt eine neue Zeitqualität von hochstehender Menschlichkeit zu kreieren.

Genieße auch die schönen Momente der Leichtigkeit oder gönne dir schöne Ausflüge in angenehme Phantasiewelten, wie z.B. schöne Filme anschauen, Rollenspiele etc.

Aber nutze dies nicht als Flucht aus der Realität!

Phantasien und Tagträume können unseren sonst klaren Denkfähigkeiten untergraben und uns in eine verwirrende innere Welt entführen.

So gilt es jetzt ganz besonders, Verstand, Logik und Sachlichkeit bewusst einzusetzen und sich nicht von Illusionen wegschwemmen zu lassen.

Wenn Ängste aufkommen, so sollten wir uns bewusst machen, dass auch diese zu einem großen Teil unserer Phantasie entspringen.

Wer sich jetzt mit Meditation und mit mystischen Zusammenhängen beschäftigt wird in diesem Mondzyklus viele besondere Eingebungen empfangen.

Wir sind offen für Stimmungen und Intuition.

So sind es nicht so sehr die Worte eines Gespräches, die wir
wahrnehmen, sondern viel mehr das, was zwischen den Zeilen mitschwingt, was beispielsweise Stimmlage, Mimik und Gestik des Gesprächspartners ausdrücken.

Größere Entscheidungen sollten wir auf spätere Zeiten verschieben, denn wir unterstehen trotz bewusster Anstrengung zu einer klaren, realistischen Haltung den Einflüssen unserer Phantasie und sind nicht wie sonst
fähig, Vor- und Nachteile objektiv abzuwägen.

Das jetzt zugrunde liegende Thema ist ein Zusammentreffen von rationalen und irrationalen Kräften.

Beide wollen Raum.

Unsere Aufgabe besteht darin, sowohl dem Rationalen wie dem Irrationalen seinen Platz einzuräumen, das heißt in Beruf und Alltag einen klaren Verstand zu bewahren und sich Gelegenheit zu schaffen, dem irrationalen Element in einer Beschäftigung mit Bildern und Symbolen,Traumarbeit oder Meditation Ausdruck zu verleihen.

Je besser dies gelingt, desto mehr können sich Verstand und Intuition gegenseitig befruchten.

In den nächsten Tagen geht es um mehr Klarheit und Struktur im Gefühlsbereich und um ein Streben nach Sicherheit und Geborgenheit.

Wenn du mehr Klarheit und innere Stabilität willst, so hast du jetzt Gelegenheit, diese zu finden.

Dabei ist es wichtig, dass du selbst für dein Wohlbefinden einstehen solltest und nicht nach Menschen zu suchen, denen du die Verantwortung abgeben kannst.

Anlehnen mag schön sein, aber Frieden findest du letztlich nur, wenn du in dir selbst auftanken und Geborgenheit finden kannst.

Die harmonische Konstellation von Mond und Jupiter öffnet uns die richtigen Türen.

Mit einer offenen, großzügigen und optimistischen Lebenseinstellung sind wir zur größerer Weitsicht fähig und dadurch fällt es uns wesentlich leichter, Barrieren abzubauen und Grenzen und Einschränkungen zu überschreiten.

Harmonie liegt in allem Offenen, Hellen und Leichten!

Der Neumond ist für uns am Himmel nicht sichtbar, aber läutet den Beginn eines neuen Mondzyklus und somit auch eine neue persönliche Phase für uns ein, daher steht der Neumond immer für den spirituellen Neuanfang…

Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen wundervollen Neumond im Zwilling mit mehr Klarheit und innerer Stabilität.

Licht und Liebe
Ute

Bildquelle: pixabay

Leave a Reply